Gordon-Setter Zucht  VDH / FCI / Gordon-Setter Club Deutschland e. V.  
 

Home
Nach oben
Ashley
Fotos

Odin´s Freunde, Aktivitäten und Ausbildung
 

Aktuelles
10.10.2018

 

 


Bajadzo von Frenkeloe
Rufname Gorden
Wesen      :      ruhig, ausgeglichen,
                        selbstbewusst,
                        
sehr gutes Sozialverhalten,
                        verschmust kinderlieb, mach
                        mal etwas dickköpfig,
                        zuverlässiger
                        Jagdkamerad, sehr gute
                        Manieren
                        am Wild, wasserfreudig 
Gewölft     :      06.07.1999
Mutter       :      Alea von Wolthaus
Vater         :      Black Devil´s Borsalino
Zähne        :      vollzahnig, Scherengebiss
HD             :      A2 normal
Grösse      :      68 cm
Zwinger     :      Von Frenkeloe
Prüfung     :      VJP 52 Pkt. ,
                         HZP 178 m.l.E.,
                         Bringtreue
                         VGP 310 im 1. Pr.
                         HAP s.g. 14 Pkt
                         Int. Derby solo s.g.15 Pkt,
                         JS (Solo s.g. 15 Pkt.
                         /Paar s.g. 15Pkt),
                         FES (Solos.g. 15 Pkt), St.
                         Hubertusjagd 3. und 5 Platz
Tiltel           :     Deutscher Champion VDH
Formwert   :      vorzüglich
Zuchttauglich :  uneingeschränkt bei GSCD u.P&S
Gedeckt bei   :  2 x Chelsea vom Klosterhook
                         1 x Forester´s Ashley of Darkmoor
                         Magic of Elegance
                         1 x Blackgooseberry leer  geblieben

      
 

Fotos & HD

 

Weidmannsruh….. Gorden

Unser lieber Stammvater  Bajadzo von Frenkeloe gen. Gorden ist am 17.08.2009 von uns gegangen.
Gorden, Du bleibst in liebevoller Erinnerung in unserer aller Herzen.

Als wir Dich bekamen, waren wir überglücklich. Du warst unser erster Hund, hast uns von Anfang an viel Freude gebracht. Das eine oder andere Mal ging allerdings  das Temperament mit Dir durch. Im ersten Jahr erkannten wir, dass Du wunderbare jagdliche Anlagen zeigtest. Wir entschieden uns, Dich auszubilden. So kamen wir zur Jagd. Du wurdest ein treuer Jagdbegleiter und die Bindung wurde immer inniger. Viele unserer Jagdkollegen schätzten Deine zuverlässige Arbeit. Du zeigtest sehr gute Erfolge auf Prüfungen und hast Dich zu einem wunderschönen ausdrucksvollen Rüden entwickelt. Als Deckrüde hast Du dein Potenzial weiter vererben können.
Dein Charakter ist für uns einmalig gewesen, ruhig, verlässlich, souverän und tolerant zu anderen Hunden und Menschen.
Allein Deine Ausstrahlung bewirkte, dass Dir keiner Deinen Führungsplatz in unserem jetzigen vierköpfigen Rudel streitig machte. Mit sozialer Fairness zeigtest Du, wo es lang ging, wie man sich nur durch Körpersprache den anderen Hunden verständlich machen konnte. Es ging auch ohne Worte. Ich konnte mir viel von Deiner Erziehung  abschauen und habe dadurch die Hunde im Rudel viel besser lesen gelernt. Wenn die anderen Hunde mal nicht dabei waren, hast Du uns mit Deiner schmusigen Seite verwöhnt. Hingebungsvoll hast Du die Streicheleinheiten genossen.
Während der Ausbildung von Ashley, Attila und William warst Du ein wunderbarer Ausbildungsbegleiter, der mir in vielen Situationen helfen konnte. In unschlüssigen Momenten der Junghunde standest Du mir  zur Seite und zeigtest ihnen, wie es funktioniert. Deine größte Freude war, mit Michael und mir bei der Jagd dabei zu sein. Deine Augen glänzten vor Aufregung. Während der Jagd warst Du die Ruhe selbst. Die feine Nase ließ Dich nie im Stich, Dein Gesichtsausdruck zeigte unmissverständlich: Hier wird getroffen - nicht vorbeigeschossen!
Aber wenn ich mal daneben geschossen habe, hast Du mich gleich unmissverständlich mit einem vorwurfsvollen Blick angeschaut oder hast Dich aus Protest zu Michael gesetzt und ihn angeschaut, als würdest Du ihm sagen wollen: Ich gehe lieber mit Dir.
Dein Lieblingsplatz war unsere Auffahrt und der geöffnete Kofferraum unseres Kombis. Hier hattest Du die Übersicht der ganzen Straße und jeder, der zu uns wollte, wurde mit freundlichem Gebell begrüßt. Das fehlt uns jetzt. Alle Nachbarn hatten Dich in ihr Herz geschlossen.

Michael nahm Dich tags zuvor noch ein letztes Mal mit zur Ansitzjagd. Leider hat Dich die Arthrose in beiden Vorderbeinen schneller eingeholt, als wir es uns gewünscht haben. So konnten wir nur 10 Jahre mit Dir teilen. Mandy und Marvin sind mit Dir groß geworden.
Auf Deinem letzten Weg haben wir Dich begleitet. Du konntest in meinen Schoß ruhig einschlafen.
Auch Deine Weggefährtin Ashley, Dein Sohn Attila, so wie Joy haben sich von Dir verabschieden können.
Nun hat Dich Sankt Hubertus zu sich geholt, wo Du unbeschwert auf Jagd gehen kannst. Dein Sohn Attila wird in Würde Deinen Platz ausfüllen. Deine Art nahm viel Raum in unserem Leben ein, Du hinterlässt eine große Lücke

    

Einen unvergänglichen Gruß
Margitta, Michael, Mandy, Marvin,
Ashley, Attila, Joy, Danja und Domino

 

 



 

 


Home | News | Videos | Von uns | Rassestandart | Unsere Zucht | Würfe | Wurfplanung | Fotogallerie | Routenplaner | Links | Impressum | Kontakt

Copyright: Alle Rechte des WebSite-Betreibers bleiben vorbehalten. Unautorisiertes Kopieren und Verwenden von Inhalten sowie Bildermaterial
ohne vorherige Genehmigung durch "Magic of Elegance" ist verboten.

Bei Fragen oder Unklarheiten im Zusammenhang mit dieser Website, wenden Sie sich bitte an mum-thamm@web.de          
Stand: 10. Oktober 2018.

Counter/Zähler